Einzimmer-wohnung einrichten

5 Ideen und inspirierende Bilder

Du willst dich auch auf 30 qm wohl fühlen und eine stylisch eingerichtete Wohnung haben? Die Online-Einrichtungsberater von wohnly zeigen dir anhand von 5 Ideen und Bildern, wie’s geht!

5 Tipps für kleine Wohnungen

1. Freundliche, helle Farben

Durch eine helle Farbgestaltung wirken kleine Räume größer. Orientiere dich an Grundfarben wie Weiß, Grau, Beige, Creme oder Pastellfarben, und verzichte auf dunkle Decken oder knallige Einzelwände.

Einzimmerwohnung einrichten: Farben

Helle Farben lassen kleine Räume größer wirken

2. Möbel mit Doppelfunktion

Da du nur wenig Platz zur Verfügung hast, sollten deine Möbelstücke multifunktional sein. In unserer Beispielwohnung haben wir ein ausziehbares Sofa verwendet, das gleichzeitig als Couch und Gästebett dient. Die Schränke Pax und Besta von IKEA bieten außerdem eine kostengünstige und gleichzeitig hübsche Lösung für mehr Stauraum. Auch Raumteiler und Trennwände sind dafür geeignet.

Einzimmerwohnung einrichten: Pax und Besta von IKEA

Mehr Stauraum in der 1-Zimmer-Wohnung dank IKEA

3. Wandfläche nutzen

In kleinen Räumen ist es essentiell, dass der verfügbare Platz optimal ausgenutzt wird. Vor allem die vertikalen Flächen an der Wand können mit Hängeregalen und schmalen Möbeln genutzt werden. Auf unseren Bildern siehst du, dass ein Wandpaneel als Garderobe dient, Spiegel und Hocker das Ankleidezimmer ersetzen, und sogar ein Mini-Home-Office Platz findet!

Einzimmerwohnung einrichten: Ideen und Bilder

Ein Muss in einer Einzimmerwohnung: Die Wandfläche clever nutzen

4. Zeitlose Gestaltung

Da du dich in einer Einraumwohnung immer im selben Zimmer aufhältst, besteht die Gefahr, dass du dich an ausgefallenen Designs schnell satt siehst. In unseren Bildern der Einzimmerwohnung siehst du, dass die gewählte Küche durch die Farbkombination und die grifflose Ausführung zeitlos elegant ist.

Einzimmerwohnung einrichten: Zeitloses Design

Ein zeitloses Design ist für kleine Wohnungen ideal

5. Akzente gezielt setzen

Natürlich darf auch in einer 1-Zimmer-Wohnung etwas Persönlichkeit nicht fehlen. Mit einigen Akzenten, wie der Fototapete hinter dem Bett oder den türkis-blauen Accessoires, haben wir dem kleinen Raum Leben eingehaucht.

Einzimmerwohnung einrichten: Akzente setzen

Sparsame Akzente bringen Persönlichkeit in kleine Räume

Möchtest du auch eine Einzimmerwohnung einrichten?

Für diese Einzimmerwohnung hat die Interior Designerin Marta von wohnly passende 3D-Pläne entworfen und eine maßgeschneiderte Einkaufsliste für die Kundin erstellt. Und das alles online!

Nutze die Online-Einrichtungsberatung von wohnly!

Überzeuge dich selbst von unseren Ideen und sieh dir unsere Pakete für die Online-Einrichtungsberatung an! Du zahlst bei wohnly nicht pro Quadratmeter, sondern pro Raum — für eine Einzimmerwohnung kannst du also den kleinsten Tarif wählen: Online Interior Design zum Pauschalpreis

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2017 Wohnly Blog

Impressum