wohnly e.U.

Kontaktperson: Marta Kigyosi
Krottendorfer Straße 54, 8052 Graz
hallo@wohnly.com
UID: ATU68185769
IBAN: AT98 1420 0200 1097 0815
BIC: EASYATW1
Firmenbuchnummer: FN 467467 b

Allgemein

Mit der Verwendung der Website erkennt der Käufer die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Dementsprechend wird auch diese Website unter dem Gesichtspunkt höchst möglicher Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit betrieben. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr dafür, dass die darin angeführten Angaben fehlerfrei oder vollständig sind.
Der Anbieter ist berechtigt, den Inhalt dieser Website, insbesondere die
angebotenen Leistungen und Preise, die darin beschrieben werden und die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Dieses Recht beeinflusst nicht die bestehenden Geschäftsbedingungen, die der Käufer beim Kauf akzeptiert hat.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge für den Verkauf von Produkten vom Anbieter an den Käufer und überwiegen anderen Kommunikationsmitteln, Vereinbarungen und Dokumenten des Käufers.
Beschwerden müssen schriftlich an die Adresse bzw. an die E-Mail Adresse des Anbieters gerichtet werden.
Wohnly ist reiner Dienstleister, es handelt sich bei den  Möbelstücken und Dekorationselementen um reine Designvorschläge nach optischen und geschmacklichen Gesichtspunkten. Wohnly ist kein  Verkäufer von den erwähnten Gegenständen.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge für den Verkauf von Produkten vom Anbieter an den Käufer und überwiegen anderen Kommunikationsmitteln, Vereinbarungen und Dokumenten des Käufers.


Preise

Die Preise beziehen sich auf das jeweils aufgelistete Dienstleistungspakete laut Beschreibung, inkl. 20% Ust.
Pakete und Leistung

Folgende Dienstleistungen sind inkludiert:

Deko Paket

Individueller Design-Vorschlag für einen beliebigen Raum, der mit Hilfe von Foto-Collagen präsentiert wird. Bei dem Design-Vorschlag werden vom Designer Möbelstücke, Raumausstattungsartikel wie Vorhänge; Tapeten; Teppiche, Lampen und eine Grundausstattung von Dekorationsartikeln wie Bilder, Spiegel, Vasen, Polster, Decke, ausgesucht. Der Käufer erhält vom Designer die Foto-Collagen und eine persönliche Online Einkaufsliste mit den Links zu den Möbelstücken, Dekorations- und Raumausstattungsartikeln. Der Käufer kann vor der Fertigstellung des Designkonzepts Änderungen machen. Darüber muss er den Designer rechtzeitig informieren. Nach der Fertigstellung sind Änderungen nicht mehr möglich.

Premium Paket

Individueller Design-Vorschlag für einen beliebigen Raum, der mit Hilfe eines 3D Rendering Programms präsentiert wird. Bei dem Design-Vorschlag werden vom Designer Möbelstücke, Raumausstattungsartikel wie Vorhänge; Tapeten; Teppiche, Lampen und eine Grundausstattung von Dekorationsartikeln wie Bilder, Spiegel, Vasen, Polster, Decke, ausgesucht. Der Käufer erhält vom Designer die farbigen Grundriss Pläne, alle Wand Ansichten, 3-5 3D Perspektive Ansichten und eine persönliche Online Einkaufsliste mit den Links zu den Möbelstücken, Dekorations- und Raumausstattungsartikeln. Der Käufer kann vor der Fertigstellung des Designkonzepts Änderungen machen. Darüber muss er den Designer rechtzeitig informieren. Nach der Fertigstellung sind Änderungen nicht mehr möglich.


Zahlung und Fertigstellung

Die Zahlung der Vergütung für die beauftragte Dienstleistung ist mit Erhalt der Auftragsbestätigung fällig und erfolgt per Überweisung auf folgendes Konto: IBAN: AT98 1420 0200 1097 0815 BIC: EASYATW1 Falls der Kunde zum Erlöschen des Widerrufrechts zustimmt (siehe oben), kann man nach der Zahlungseingang für die Fertigstellung des Konzeptes  ca. 10-14 Tage rechnen, je nach Aufwand und Projekt Komplexität. Es wird vorausgesetzt, dass der Auftraggeber sämtliche für die Planung erforderlichen Angaben bei Auftragserteilung
gegenüber wohnly  gemacht hat. Für Verzögerungen bezüglich der Fertigstellung aufgrund höherer Gewalt oder anderer, trotz Beachtung aller notwendigen Sorgfaltsanforderungen unvorhersehbarer Umstände übernehmen wir
keinerlei Haftung.


Vertragsabschluss/Bestellung


Durch Absendung der vollständig ausgefüllten Checkliste an wohnly geben Sie ein rechtlich bindendes Angebot ab. Der Vertragsschluss erfolgt mit dem Zugang unserer Auftragsbestätigung. Sollten Sie binnen 2 Tagen keine Auftragsbestätigung erhalten haben, dürfen wir Sie bitten, uns per E-Mail zu benachrichtigen
 
Rücktritt und Widerrufsrecht

1.Widerrufsbelehrung
Der Auftraggeber kann seine Vertragserklärung nach Maßgabe der Vorschriften über Fernabsatzverträge innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: wohnly, Krottendorfer Straße 54, 8052 Graz oder per E-Mail an hallo@wohnly.com. Das Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleistung, wenn der Vertrag von wohnly auf ausdrücklichen Wunsch des auftraggebenden Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der auftraggebende Verbraucher sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

2.Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

3.Zustimmung zum Erlöschen des Widerrufsrechts
Bei Dienstleistungen erlischt das Widerrufsrecht, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und der Verbraucher vorher seine Zustimmung zum Beginn der Ausführung der Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist erteilt hat.
 Widerruft der Käufer den Vertrag vor der vollständigen Erfüllung, also wenn das Recht noch nicht erloschen ist, schuldet er Wertersatz für die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erbrachten Teilleistungen, wenn er vom Unternehmer ausdrücklich verlangt hat, dass dieser mit der Ausführung der Dienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und er auch korrekt über das Widerrufsrecht und den Anspruch auf Wertersatz belehrt wurde.

Datenschutz

Siehe https://wohnly.com/blog/datenschutzerklaerung
Änderungen dieser Datenschutzerklärung können jederzeit erfolgen. Bitte konsultieren Sie regelmäßig diese Erklärung.
Gerichtsstand und geltendes Recht
Für die Geschäftsbeziehung mit wohnly gilt ausschließlich österreichisches Recht; dies gilt auch im Rechtsverkehr mit dem Ausland innerhalb und außerhalb der Europäischen Union.
Als Erfüllungsort und Gerichtsstand wird – soweit gesetzlich zulässig –Graz vereinbart.


Weitere Partnerfirmen:

www.grazappartement.at