Die 3 größten Farbtrends im Wohnen für 2018

Wie jedes Jahr geben Farbexperten wie Pantone und Sherwin Williams auch 2017 / 2018 ihre Farbtrends für das neue Jahr bekannt. Wir von wohnly verfolgen die Trends natürlich genau und wenden sie gleich direkt für unsere Kunden der Online-Einrichtungsberatung an.

2018 sind diese drei Farbkombinationen besonders angesagt – als Wandfarbe fürs Wohnzimmer, Accessoires im Schlafzimmer oder Konzept für einen ganzen Raum! Gerne setzen wir deine persönlichen Farbwünsche für dich um. Lass dich 2018 von diesen Farbtrends inspirieren:

1. Natur- und Rosatöne für Sincerity

 

Diesen Trend kennen wir schon aus 2017: Sanfte, natürliche Farben dominierten heuer unseren Wohnbereich. Beim Farbtrend „Sincerity“ werden neutrale, ausgewaschene Naturtöne 2018 aber neben Rosa- auch mit Grüntönen kombiniert, um Akzente zu setzen.

Die harmonische Farbpalette steht für Mindful Living, gezieltes Abschalten und den Wohlfühlfaktor in deinem Zuhause. Neu ist 2018 der Trend zu harmonischen Farbverläufen im Gegensatz zu Hell-Dunkel-Kontrasten  im Jahr 2017.

Trendfarben 2018: Taupe, Beige, Natur, Malve, Rosé, Altrosa

 

Farbtrends Wohnen 2018

unsere Artikel dazu:

2. Blau und Grün für Connectivity

Wie oben bereits erwähnt, halten sich Grüntöne wie Greenery – und 2018 zunehmend auch Blautöne – in den Wohntrends. „Connectivity“ heißt das Konzept, das von der Tech-Branche des Silicon Valley in Kalifornien inspiriert ist.

Als leuchtende Kombination von Blau und Grün ist es vor allem für Büroräume und Arbeitszimmer geeignet. Auch Gelb, Purple und Orange kommen als Farbtupfer vor. Dazu werden warme Farben wie Grau und Creme kombiniert.

Trendfarben 2018: Navy, Bamboo, Petrol, Olivgrün

 

Farbtrends Wohnen 2018

unsere Artikel dazu:

3. Starke Farben für Unity

2018 geht es wieder etwas bunter und leuchtender zu: Intensive Farben wie Gelb, Rot oder Lime sind nächstes Jahr Pantone-Trendfarben für Wohnen und Kleidung. Pantone sieht den Trend von Pastellfarben weggehend, weil „intensive Farben heutzutage eine natürliche Anwendung unserer intensiven Lebensstile und Denkprozesse zu sein scheinen“.

Beim Konzept „Unity“ von Sherwin Williams kommen ebenfalls kräftige Farben zum Einsatz, die die Grenzenlosigkeit unserer heutigen Welt symbolisieren sollen: Fuchsia, Indigo und andere Farben, die an Folklore erinnern, vereinen die Kulturen der Welt in ihrem Spektrum.

Trendfarben 2018: Gelb, Rot, Lime, Türkis, Pink

 

Farbtrends Wohnen 2018

#küche #ikeakitchen #einrichtungsidee #skandinavisch #zementfliesen #fliesen #wohnly 💕

A post shared by wohnly (@wohnly) on

unsere Artikel dazu:

Finde mit wohnly deine Trendfarbe 2018!

Bist du neugierig geworden? Die Online-Einrichtungsberater von wohnly beraten dich gerne zu Trendfarben, die zu dir, deiner Wohnung und deinem Einrichtungsstil passen. Das ganze Einrichtungs-Projekt läuft online ab! Alle Infos zum Ablauf findest du auf www.wohnly.com.

Folge uns für mehr Wohntrends gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest!

 

Headerbild Quelle: Alpina Feine Farben, „Farbe der Könige“

 

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 Wohnly Blog

Impressum